Jetzt bares Geld sparen. Teilnehmen können alle Menschen, die Arbeitslosengeld II, Sozialhilfe oder Wohngeld beziehen.

Die Stromsparhelfer kommen zu Ihnen nach Hause und checken Ihren Stromverbrauch. Es wird für Sie ein persönlicher Stromsparplan ausgearbeitet mit vielen Hinweisen, wie Sie in Zukunft weniger Energie verbrauchen und bares Geld sparen können. Mit diesem Stromsparplan erhalten Sie wertvolle Energiespargeräte (Energiesparlampen, schaltbare Steckerleisten, Wassersparduschen u.v.m.) im Wert von bis zu 70 Euro. Die Beratung und die Energiespargeräte sind für Sie kostenlos.

Zusätzlich erhalten Sie die Möglichkeit einen Gutschein in Höhe von 150 Euro für den Austausch eines Kühl- oder Gefriergerätes zu bekommen. Voraussetzung dafür ist, das Ihr altes Kühl- oder Gefriergerät mindestens 10 Jahr oder älter ist und ein vergleichbares neues A+++-Kühl- oder Gefriergerät mindestens 200 kWh Strom pro Jahr einsparen würde. Das alte Gerät muss entsorgt werden. Sie legen den Entsorgungsbeleg und die Rechnung für das neue Gerät vor und bekommen den Gutschein ausbezahlt.

Das Projekt ist eine Gemeinschaftsaktion vom Deutschen Caritasverband und den Deutschen Klimaschutzagenturen und wird vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit im Rahmen der Klimaschutzinitiative gefördert.

Sich beteiligen spart Geld und ist ein sinnvoller Beitrag für den Umwelt- und Klimaschutz. Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie mit uns einen Termin bei Ihnen zu Hause.

Partner

jobcenter olewegsgum ol

 

 

Ansprechpartner

 

Roger Niedenführ
Projektleitung

Peterstraße 39
26121 Oldenburg
Tel. 0441 925 45 20
stromsparcheck@caritas-ol.de
Kontaktformular


Mo-Do von 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr
www.stromspar-check.de

stromsparcheck